Explore

Kostenlose Vorlagen

Save the Date Vorlage zum Download

save_the_date_vorlage

Die liebe Nathalie von Piranha Papeterie hat ein schönes – Save the Date – Logo für die freie Verwendung gestaltet.

Durch ihre wunderschönen Augen Make Up Tutorials bin ich auf ihren Blog aufmerksam geworden. Sie hat fast zu gleichen Zeit geheiratet und wir haben uns ausgetauscht.

Durch Zufall konnte ich jetzt ihre schöne Zeichnungen bei Instagram bewundern und habe sie kurzerhand gefragt ob sie nicht etwas für Herzmomente entwerfen würde.

Entstanden ist ein wunderschönes handgefertigtes Logo für eure Save the Date Karte, welches ihr kostenfrei herunterladen dürft. Danke an Nathalie, es sieht zauberhaft aus.

Das Logo könnt ihr hier herunterladen. Dazu einfach auf das Logo klicken. Nathalie hat dazu aus Kraftpapier und Spitzenband eine tolle Karte entworfen.

Vorlage: Glückwunschkarte zur Hochzeit

Falls jemand Lust auf Basteln hat: Ich hätte da etwas vorbereitet – folgt mir einfach unauffällig und macht es euch gaaaaanz bequem! Denn: Die kleine Hochzeitsbastelei lässt sich ganz leicht umsetzen und bedarf nicht einmal vieler Dinge. Hört sich gut an? Dann dürft ihr euch schon einmal Schere und Kleber beiseitelegen. Das heutige DIY ist eine Glückwunschkarte zur Hochzeit, die ihr eurer Schwester, besten Freundin oder Arbeitskollegin zur Hochzeit basteln und schenken könnt. Je nach Vorliebe könnt ihr diese schlicht ausdrucken und beschriften, als Klappkarte falten oder – wie auf den Bildern zu sehen – etwas aufwendiger gestalten.

Vorlage: Glückwunschkarte zur Hochzeit

Glückwunschkarte zur Hochzeit-DIY:

Vorlage 
weißes Papier (am besten ein etwas festeres Papier in DinA6-Format)
Packpapier 
Kleber
Kordel 

Glückwunschkarte

Vorlage: Glückwunschkarte zur Hochzeit

Zuerst wird die weiße Karte in den Drucker gegeben und mit der Vorlage bedruckt.
Während des Druckvorgangs, könnt ihr das Packpapier in den Maßen 12x16cm zuschneiden. Falls das Papier nicht fest genug sein sollte, dann schneidet einfach zwei Rechtecke aus und klebt sie aneinander.
Dann dürft ihr eurer Kreativität freien Lauf lassen und dem frisch angetrauten Paar ein paar herzliche Worte auf die Rückseite der bedruckten Karte schreiben.
Sobald die Tinte getrocknet ist, legt ihr die Karte auf das zurechtgeschnittene Packpapier und bindet um beides ein Stück Kordel herum, in welche ihr eine große Schleife bindet.
Falls ihr nun Lust auf weitere Basteleien bekommen habt, findet ihr hier weitere Bastelideen rund um’s Heiraten.
Und am Schluss bleibt nur noch eines zu sagen:
Eine solche Glückwunschkarte zur Hochzeit ist etwas ganz Besonderes. Denn für die beiden Beschenkten ist der Anlass zu welchem sie die Karte von euch geschenkt bekommen, nicht wie jeder andere. Diese Karten wird man noch nach mehreren Jahren in die Hand nehmen und sich der Glückwünsche erfreuen. Das Ehepaar liest die liebevoll gewählten Worte immer und immer wieder. Freut sich, wer an diesem besonderen Tag alles an sie gedacht hat und wer sogar eine Karte selbst gebastelt hat.

Glückwunschkarte

Glückwunschkarte zur Hochzeit Vorlage DIY

Wir wünschen euch ganz viel Freude beim Basteln. Aber vor allen Dingen beim Verschenken und Anteilnehmen an der Liebe.
Eure Fabi

Glückwunschkarte

Die Vorlage könnt ihr euch hier als PDF oder PNG kostenlos herunterladen.

Vorlage: Freudentränen Anhänger

freudentränen anhänger

Selbst Freudentränen Anhänger für eure aschentücher zu drucken ist gar nicht schwer und schnell gemacht.

Die Taschentücher gibt es in verschiedenen Designs im Internet zu bestellen. Ich hatte meine bei Amazon gekauft. Außerdem wird ein Papierstanzer benötigt um die Schilder nicht ausschneiden zu müssen. Das würde nicht schön aussehen und ist dazu noch viel zu aufwändig.

Einen Papierstanzer bekommt ihr z.B. bei Butinette Online Shop, Amazon oder bei Casa di Falcone Online Shop.

Schritt 1

Gewünschtes Motiv herunterladen und auf etwas stärkeren Papier ausdrucken. Mit dem Stanzer die einzelenen Kreise ausstanzen.

Schritt 2IMG_0526

Mit einer Nadel ein Loch vorstechen und mit einem Zahnstocher nochmal vergrößern. Hier könnt ihr dann das Band z.B. Satinband durchfädeln. Natürlich könnt ihr auch einen Locher nehmen, allerdings sind diese recht groß und so wirkt der Anhänger nicht mehr so schön. Lochzangen (für z.B. Gürtel) sollten auch gehen.

Schritt 3

Mit schönen Bändern am Taschentuch fixieren.

Freudentränen1

Freudentränen2

Freudentränen3
 Vorlage 1 hier klicken  Vorlage 2 hier klicken Vorlage 3 hier klicken

 

 

Vorlage: Luftballonkarte Just Married

Ihr braucht noch eine kostenlose Vorlage für die Luftballons?

Diese Just Marrie Luftballonkarte könnt ihr auf unserem Blog kostenlos herunterladen und vervielfältigen.

Wie gehts:

Vorlage herunterladen. Beidseitig auf etwas stärkerem Papier ausdrucken. Das Papier sollte das Gewicht von 160g nicht übersteigen  – sonst fliegt der Ballon nicht weit. Schnüre und Ballons findet ihr online.

Eine DIN A4 Seite ergibt 4 Postkarten.

Viel Spaß damit.

Vorlage Gästebaum

fingerprint tree gästebaum

Der Gästebaum ist als schöne Erinnerung an die Hochzeit nicht mehr wegzudenken. 

Der Gästebaum erfreut sich großer Beliebtheit und ist fast auf jeder Hochzeit zu sehen. Mit passenden Acryl- oder Stempelfarben lässt sich so der Fingerabdruck der Gäste – dekorativ als Blatt am Baum – festhalten und man hat eine dekorative Erinnerung an diesen besonderen Tag. Wir haben einen schönen Rahmen gekauft und er schmückt nun unseren Flur.

Ein paar Dinge gibt es zu beachten. Je nach Anzahl der Gäste sollte das Motiv nicht zu groß sein, da sonst die Fingerabdrücke verloren aussehen und nicht wirken. In unserer Anleitung findet ihr eine Empfehlung. Online gibt es eine große Auswahl an Vorlagen auf Leinwand oder als Poster.

Ihr könnt euer Gästebaumposter ganz einfach selbst gestalten

Ich bin damals im Internet auf auf OneFabDay fündig geworden. Die Vorlage für den Gästebaum darf man kostenlos herunterladen und verwenden. Eine Anleitung für die Gäste ist ebenfalls schnell entworfen. Ihr könnt den Baum auf eine Leinwand drucken lassen z.B. bei Fotoparadies DM oder einem anderen Online Dienst oder als Poster ausdrucken lassen.

Wichtig sind auch die Feuchttücher die für die Gäste bereit stehen sollten, damit diese nicht den ganzen Tag mit bunten Fingern herumlaufen. 

Anleitung Gästebaum

Ihr benötigt:

  • Bunte Stempelkissen o. Acrylfarbe
  • Gästebaumvorlage
  • Feuchttücher
  • Bilderrahmen

Schritt 1

Ihr fügt den Vorlagen-Baum in ein Word-Dokument ein. Setzt die Vornamen des Brautpaares sowie euer Hochzeitsdatum darunter und speichert ihn als PDF auf einen USB-Stick. Wichtig: Speichert in unter Druckeigenschaften direkt in der richtigen Papiergröße.

Schritt 2

Im Copyshop lasst ihr den Baum auf festes Papier drucken. Empfehlung: Bei ca. 100 Gästen A2 , bei ca. 80 Gästen A3

Schritt 3

Anleitung für die Gäste ausdrucken und diese dann in einem Bilderrahmen neben den Gästebaum stellen. Die Stempelkissen/Acrylfarbe dazulegen und Feuchttücher für die Finger bereit legen. Schließlich wollen die Gäste nicht mit bunten Fingern herumlaufen =)