Diese Fehlermeldung ist nur für WordPress-Administratoren sichtbar
This endpoint has been retired

Fehler: Keine Beiträge gefunden.

Stelle sicher, dass dieses Konto Beiträge auf instagram.com besitzt.

Für die Fehlersuche hier klicken

Explore

Hochzeitsplanung

Sitzordnung schnell & einfach geplant

gartenhochzeit

Die Sitzordnung an der Hochzeit kann ein echtes Puzzlespiel sein – muss es aber nicht.

An unserer Sitzordnung saßen wir erst etwas länger. Das lag nicht daran dass wir hier Probleme der Gäste untereinander hatten, wie es manchmal sein kann. Es lag eher an den einzelnen Tischen, an denen jeweils 10 Personen sitzen konnten. Einer ist irgendwie immer übrig geblieben oder man trennte das Paar dann von den restlichen Freunden – was auch wieder blöd war. Ich schrieb mir also erst die Finger wund, tausende Seiten Papier vollkekritzelt lagen im Papierkorb.

Kinder auf der Hochzeit – DIY und Spiele für die kleinen Gäste

Die Hochzeit ist vor allen Dingen eines: Ein Fest der Liebe und somit ein Familienfest.

Und zur Familie gehören neben Eltern, Geschwistern und den engsten Freunden, auch die kleinen Gäste dazu. Dass auch diese einen wunderschönen, ereignisreichen Tag haben, verraten wir euch heute ein paar Tipps für Spiele und Beschäftigungen der Kinder.

Ein Tisch für Kinder – Bunt und liebevolle Details

Am Kindertisch muss sich die Dekoration der restlichen Tische nicht voll und ganz durchziehen. Große Kerzenständer, die umgeworfen werden können oder Blumenbouquets, die den Platz zum Spielen mindern, sind hier fehl am Platz. Dafür warten hier Malstifte, Malbücher, Spielzeugfiguren, Kuscheltiere und Lesebücher auf die Kleinen. Auch das Essen der kleinsten Gäste sollte im Vornherein abgesprochen werden. Der leckerste Tafelspitz mit Ingwermöhrchen hat hier nichts zu suchen, ein Schnitzel mit Pommes ist fast jedes Kind. Beim

Sektempfang sollte daran gedacht werden, dass auch Säfte und vielleicht sogar ein paar Snacks wie Brezeln, angeboten werden, sodass auch die Kinder mit auf das Brautpaar anstoßen können. Außerdem sollten an diesem Tisch keine Kleinkinder sitzen, diese lieber mit einem Hochstuhl zwischen ihren Eltern an deren Tisch platzieren.

Spielecken, Unterhaltung und Miteinbeziehen

Ganz wichtig für die Kleinen ist es zudem, dass sie Teil des Tages werden dürfen. So beispielsweise beim Blumenstreuen in die Kirche hinein, oder das frischgetraute Brautpaar mit Seifenblasen überraschen. Auch bei Photospielen mit einigen Accessoires können Kinder gerne mitmischen. In der Zeit von Kaffeerunde oder Reden, könnten sie sich beispielsweise auch in einer Spielecke beschäftigen. Manche Location bieten gar einen eigenen Spielraum an, andere richten gerne eine Ecke ein, in der mitgebrachte Spiele und Kuscheltiere untergebracht werden können. Je nach Budget kann man sogar über eine Kinderbetreuung während der Trauung nachgedacht werden. Auch an stillende Mamas sollte gedacht werden, dass man ihnen einen ruhigen Rückzugsort bieten kann, wo sie ihre Babys füttern können.

Süßigkeiten für die kleinen Gäste – DIY für tolle Überraschung

Kinder_Spaß_HochzeitDie Kleinen werden nicht nur staunen, wenn sie feststellen, dass sie einen eigenen Tisch mit Kinderessen und Spielen bekommen haben. Sie werden außerdem große Augen machen, wenn sie an ihrem Platz eine Tüte mit ihrem Namen und leckeren Süßigkeiten vorfinden werden. Diese sind weder teuer, noch aufwendig in der Gestaltung, erzeugen aber eine große Wirkung. Papiertüten gibt es für wenig Geld in Supermärkten und Bastelläden und können individuell verziert und gefüllt werden.

Viel Spaß beim Basteln!

Für weitere Bastelideen schaut doch auch gerne mal hier vorbei. Weitere Tipps und Bastelideen rund um das Thema „Kinder auf der Hochzeit“ findet ihr bei Pinterest. 

Erfrischungen für die Sommerhochzeit

logo_gartenhochzeit

Paare die diesen Sommer ihre Hochzeit gefeiert haben, mussten sich keine Gedanken um Regen machen. Dafür aber um zu viel Sonne. Genau das kann ebenfalls zum Problem werden. Denkt an die Aufregung die euch zustätzlich zum Schwitzen bringt, mangelnder Schatten für die Gäste, die Hochzeitstorte die in der Sonne davon läuft und auch das Make Up muss gut geschminkt sein damit es hält.

Eine Sommerhochzeit geplant?

Für die perfekte Sommerhochzeit als Gartenparty oder auch am Polterabend solltet ihr ein paar wichtige Dinge beachten.

Wasser

Stellt euren Gästen während des ganzen Tages ausreichend Wasser oder andere erfrischende Getränke zu Verfügung. Gerade nach der Trauung, wenn die Gäste dem Paar gratulieren möchten oder ein paar Überraschungen geplant sind, kann sich die Wartezeit für die Gäste etwas hinziehen. Bei großer Hitze fahren viele oft schon frühzeitig zur Location vor, der Sektempfang sollte also rechtzeitig bereitstehen. Auch hier unbedingt an Wasser denken – sonst sind alle müde bevor es angefangen hat.

Badespaß nicht nur für die Kinder – auch für die Erwachsenen

Bei großer Hitze ist nicht nur das Wasser zum Trinken wichtig, sondern auch für eine kleine Abkühlung. Stellt ein kleines Kinderplanschbecken auf um wenigstens für ein bisschen Abkühlung zu sorgen. Ein paar Stühle dazu und man kann seine Füße ins Wasser hängen. Für ein Frischeerlebnis könnt ihr außerdem Wassersprays und Erfrischungstücher auf den Tischen verteilen.

Essen

Bei eurem Essen solltet ihr darauf achten, dass nichts angeboten wird das schnell verläuft oder verdirbt. Also auch bei der Hochzeitstorte ist Vorsicht geboten. Diese sollte entweder nicht zu lange stehen oder ihr entscheidet euch gleich für etwas das zum Sommer passt – mit leckeren Früchten anstatt einer Buttercreme oder Fondant.  Beides verträgt die Hitze nämlich gar nicht.

Leichtes Essen kommt natürlich besser an, schön für eine Sommerhochzeit und Gartenparty ist natürlich auch eine Auswahl an Fingerfood. Hier spart ihr euch das Geschirr und die Gäste können den ganzen Abend immer wieder zugreifen.

Hochzeitstorte selbst backen

Für den Abend: Lichter, Lichter, Lichter……

Stellt eine Menge an Kerzen und Lampions auf. Das schafft eine ganz besondere Atmosphäre. Es können gar nicht genug davon sein. Legt auch ein paar leichte Decken zurecht, abends kann doch mal ein frisches Lüftchen wehen. Fleecedecken gibt es fast überall günstig zu kaufen.

Getränke- und Essensstationen

Originell und gesellig sind Saft- und Weinbars. Aber auch der Candy Table oder eine Bar für den Nachtisch. Eure Gäste können sich natürlich selbst bedienen und es entsteht Bewegung.

Musik

Informiert die Nachbarn mit einem kleinen Infozettel dass es etwas lauter werden kann. Ihr könnt sie natürlich auch einfach einladen. Denkt dran dass auch während dem Essen bereits ein bisschen sommerliche ruhigere Musik gespielt wird.  Gerne auch einfach etwas akustisches.

Sonnencreme & Schatten

Stellt Sonnencreme für eure Gäste bereit und denkt gerade bei der Trauung im freien an die Möglichkeit die Bestuhlung auch im Schatten unterzubringen. Gerade für Kinder, Schwangere oder ältere Gäste ist dies echt wichtig. Auch das Brautpaar sollte mit einem Zelt vor der Sonne geschützt werden. Ein hochroter Kopf sieht wohl wirklich nicht gerade schön auf den Fotos aus.

Pinterest für die Hochzeitsplanung sinnvoll nutzen

Ich habe Pinterest vor meiner Hochzeitsplanung kaum genutzt. Wer kennt das nicht? Irgendwann mal registriert schlummerte das vor sich hin. Man ist heute gefühlt sowieso überall registriert – meistens weiß man den Benutzernamen nach kurzer Zeit schon nicht mehr. Mal abgesehen vom Passwort. Ich wusste auch gar nicht so wirklich was ich damit tun sollte.

Los ging die Hochzeitsplanung und Ideensammlung

Unsere Hochzeitseinladungen wollte ich selbst basteln und googlte über die Bildersuche nach Ideen. Ich stöberte auf Blogs, in der Bildersuche und immer führte mich der Weg zurück zu Pinterest. Weiter ging es mit der Suche nach den Hochzeitsfarben, der passenden Deko und wie wünsche ich mir eigentlich meinen Brautstrauß? Ich brauchte Ideen…und zwar schnell! Also gut, Zugangsdaten wieder anfordern – die Vorlage für den Brautstrauß kam dann auch direkt von dort.

Ideen merken – schnell und einfach

Also dann mal los: Pinterest öffnen, oben befindet sich die  Suchleiste. Hier tragt ihr ein Stichworte ein z.B.  „Brautstrauß“ – am besten noch einige Eigenschaften um die Suche einzugrenzen: „kugelform“ „frühling“ usw. Passende Stichwörter bekommt ihr auch immer oben unter der Suchleiste angezeigte. Die einzelnen Suchworte werden separat von einander oben angezeigt, so dass ihr sie auch beliebig wieder aus dem Filter herausklicken könnt.

Pinterest zeigt euch dann passende Ergebnisse zu euren Stichwörtern der Suche an. Jetzt beginnt das stundenlange stöbern – das was euch gefällt könnt ihr „pinnen“ – eben als würde ihr alle Ideen an eine Pinnwand stecken und sammeln. Den verschiedenen Pinnwänden könnt ihr Namen geben und eurer Suche sind keine Grenzen gesetzt. Gastgeschenke, Hochzeitsgeschenk, Einladungskarten, Brautfrisuren ihr findet alles.

Natürlich ist das Angebot nicht nur auf das Thema Hochzeit begrenzt – es gibt einfach alles. Rezepte, Einrichtungsideen, Fotos, Frisuren, Bastelanleitunge, einfach alles ist dort gesammelt. Eine riesige Fundgrube. Die wichtigsten Ideen habe ich am Ende selektiert und ausgedruckt.

 

DIY Anleitungen

Zu vielen Fotos findet ihr dann auch die dazugehörige Internetseite – oft auch mit DIY Anleitungen. Das ist natürlich gerade bei der Hochzeit Gold wert. Lasst euch aber nicht einschüchtern von so vielen Bildern. Nicht alles braucht man und nicht alles ist dann auch wirklich realistisch umsetzbar. Mehr dazu könnt ihr über das Thema Styled Shoot nachlesen, davon gibt es nämlich in Pinterest unter dem Thema eben auch viele Fotos.

Ein Getränkeplaner für den Polterabend

Der traditionelle Polterabend wird heute oft als Polterhochzeit gefeiert. Nach der standesamtlichen Trauung folgt also am gleichen Tag die Party mit Verwandtschaft, Freunden und Bekannten. Dafür haben auch wir uns entschieden.

Beliebt sind auch Partys in legerer gemütlicher Atmosphäre – ausgerichtet z.B. im Garten.

Eine frühzeitige Planung ist wichtig, denn man richtet diese Feier meistens selbst aus. Zur großen Freude der Männer dürfen auch diese nun kräftig in die Planung gehen. Deko und Organisation der Hochzeitsfeier in einer Location übernimmt oft die Braut. Für die Party darf also der Mann nun auch kalkulieren – vor allem die Getränke.

Die simple und effektive Hochzeitsplanung von Herzmomente

hochzeitsstress-entspannung

Hochzeitsplanung hört sich nach Stress an

Das stimmt. Die Planung des besonderen Tages kann einem schon mal zur Verzweiflung bringen. Im Internet gibt es tausende Checklisten, gefolgt von den Tipps der Familie. Wir haben uns nicht verrückt gemacht und die Planung nicht nach einem strengen Zeitplan erledigt sondern nach den Aufgabengebieten abgearbeitet. Schritt für Schritt – vieles baut ohnehin aufeinander auf.

Laydies – klar das wichtigste ist das Hochzeitskleid! Kaum hat man JA gesagt möchte man los sein Traumkleid finden. Meistens hat man schon eine genaue Vorstellung und kann es kaum abwarten. Vergesst aber nicht, dass die Suche nach der Location und den Dienstleistern oberste Priorität hat. Denn ohne Location bringt euch auch das schönste Kleid nichts.

Der eine plant 12 Monate, der andere zwei Jahre und mancher muss es in 6 Monaten geschafft haben.

Wir verzichten auf unserer Checkliste auf feste Zeitangaben in welchem Monat vor der Hochzeit welche Punkte organisiert werden.  Vieles ist mit einander verknüpft und ohne Location wisst ihr nicht wieviel Deko, ohne Location braucht ihr kein Kleid, also macht es Sinn sich nach dieser Reihenfolge an die Arbeit zu machen.

Hochzeit ohne Stress – meine 10 Tipps

hochzeitsplanung

Für alle die den großen Hochzeitstag noch vor sich haben, meine persönlichen 10 Hochzeitstipps.

1. Hochzeitsdemenz

Schreibt euch an dem Abend vor eurer Trauung eine Liste oder Post Its mit allen Dingen dir am nächsten Tag nicht vergessen dürft. So schlaft ihr entspannter und es schwirren nicht zu viele Dinge im Kopf herum. Ich konnte mir nichts mehr merken vor lauter Vorfreude.

2. Zeit für ein „Braut – Frühstück“

Auch wenn ihr kein Hunger oder Appetit verspürt, baut euch ein kleines eigenes Buffet mit euren Lieblingsleckereien und greift immer mal zu. Das ist wichtig für euren Körper. So hat er genug Energie um bei all der Aufregung stark zu bleiben. Denn zum Essen bleibt leider an Eurem Tag leider nicht viel Zeit.

3. Zeitmanager(in)

Benennt jemanden der an diesem Tag die Verantwortung für den Zeitplan hat. Ihr könnt euch dann entspannt durch den Tag bewegen, eure Zeitmanager haben ja alles im Griff. Ich hatte überhaupt kein Zeitgefühl und war sehr froh dass die Zeitpunkte für Fotografin, Spiele und Essen von der Cousine meines Mannes im Blick behalten wurden.

4. Unnötiges

Kurz vor der Hochzeit wollte ich noch so viele kleine Details organisieren und habe mich schnell vom Perfektionsismus unter Druck setzen lassen. Im Nachhinein konnten gar nicht alle Eindrücke von den Gästen aufgenommen werden. Es sind so viele emotionale Momente an diesem Tag, dass nur noch die Hälfte ins Auge fällt oder in Erinnerung bleibt. Also macht euch locker und streicht auch gerne mal Punkte die euch den letzten Nerv rauben – das ist es nämlich nicht Wert.

5. Brautschuhe

Egal wie bequem sie einem erscheinen, ob mit super Polsterung und extra Blasenpflaster. Irgendwann drückt der Schuh! Also packt euch ein paar bequeme Schuhe für den späten Abend ein – ich hatte nach der Feier keinen Spaß als ich mit meinen Pumps zum Auto laufen musste 🙂

6. Unnötiges 2.0

Dazu gehört für mich die Brauttasche, denn man hat eh keine Hände frei. Vertraut eure wichtigsten Utensilien eurer Trauzeugin an. Gästebuch: Zeit und die richtigen Worte an diesem Tag zu finden ist nicht leicht daher wird der Eintrag oft vergessen. Schöner sind Wunsch-Karten die man auf die Tische verteilt oder im Nachhinein an das Brautpaar sendet.

7. Zeit zu zweit

Schafft euch 10 Minuten Auszeit mit eurem frischgebackenen Ehepartner. Nach dem Fotoshooting, kurz vor dem Essen, verschwindet einfach kurz egal wohin um mal kurz alleine den Moment genießen zu können.

8. Stressmacher

Alles was euch Stress bereiten könnte, meidet es oder schiebt es an diesem Tag jemand anderem hin. So dass ihr wirklich entspannt bleiben könnt. Ein entspanntes Brautpaar wirkt sich auf die Party und Stimmung aus.

9. Video

Fanden wir erst unnötig. Zum Glück hatten wir dann doch zwei Verantwortliche, die die wichtigsten Momente gefilmt haben. So konnten wir die Details die wir nicht mehr aufnehmen konnten im Nachhinein, ganz romantisch zu zweit zu Hause, nochmal Revue passieren lassen.

10. Locker bleiben 

Egal was auch passiert. Bleibt locker und genießt den Tag <3

Neue Stammbücher – gibts jetzt auch in Schön

WERBUNG DA MARKENNENNUNG

Beim Besuch im Standesamt zur abschließenden Besprechung hat uns der Beamte auf neue Stammbücher aufmerksam gemacht „die sind sogar schön“ war seine Aussage. Leider hatten wir bereits online eins dieser hässlichen Exemplare gekauft. Es ist zwar nicht ganz so schlimm, aber die Qualität ist miserabel. Die Designs der Stammbücher sind irgendwie in der  Zeit stehen geblieben. Selbst als „Vintage“ lassen sich diese nicht bezeichnen. Natürlich liegt Schönheit im Auge des Betrachters, aber sie sind einfach nicht mehr zeitgemäß.

Soviel hat sich inzwischen bei den Gestaltungsmöglichkeiten der eigenen Hochzeit getan, das Stammbuch wurde da irgendwie vergessen.

Ein besonderes Stammbuch für einen besonderen Tag

Gut dass sich ein neuer Stammbuchverlag aufgetan hat um hier mal frischen Wind reinzubringen.  Der Verlag Glück & Segen (www.glueckundsegen.de) bietet seit 2013 zwei elegeante moderne Stammbücher, sowie ein Gästebuch an.  Die Stammbücher gibt es in verschiedenen Farben und auch dem „Innenleben“ wurde viel Liebe zum Detail geschenkt. Ihr könnt verschiedene Einlagensets kaufen. Ich werde nun das bereits gekaufte alte Stammbuch ausrrangieren – unsere tolle Hochzeit hat auch ein tolles Stammbuch verdient.  Danke an den Standesbeamten der nun sein Angebot um dieseschönen Stammbücher erweitert hat.

Frohes Farbenspiel 

Eingebunden sind die Bücher aus feinem Leinengewebe mit einer zeitlosen Eleganz. Es ist etwas größer als andere auf dem Markt, so dass auch DIN A4 Urkunden gefaltet problemlos aufbewahrt werden können. Das Stammbuch wird in Deutschland produziert und es wurde auf nachhaltiges hochwertiges Papier gesetzt.

Gästebuch Frida 

Passend zum Stammbuch Paul gibt es das Gästebuch.

glueckundsegen_gastebuch

Quelle: www.glueckundsegen.de

Haben wir genug Hochzeitstorte?

Hochzeitstorte bist zum umfallen?

Widmen wir uns dem leckeren Thema, der Hochzeitstorte. Es gibt inzwischen viele Alternativen zur „klassischen“ Torte. Einige Paare entscheiden sich für einen normalen Hochzeitskuchen, Cup Cakes und weitere Süßigkeiten erfreuen sich auch immer größerer Beliebtheit. Die klassische Hochzeitstorte gibt es aber inzwischen auch „modernisiert“ – aktueller Trend geht zu den Naked Cakes und Torten ohne Fondant.

Nun aber der Reihe nach….reicht unsere Torte oder was machen wir wenn Tante Brigitte doch zwei Stücke schafft?

In der Regel reichen 2 Stück Kuchen oder Torte pro Person. Das ist sehr großzügig kalkuliert. Habt ihr noch weitere Kuchen an der Hochzeit geplant, solltet ihr ein Kuchen pro 10 Personen planen und die Hochzeitstorte mit einrechnen.

Wann serviert man die Hochzeitstorte?

Klassisch gibt es viele die die Torte am späten Abend, sogar an Mitternacht als eigenes Highlight servieren. Meiner Meinung nach passt zu dieser Uhrzeit aber gar nichts mehr in den Bauch hinein, man hat sich am Buffet und Dessert bereits satt gegessen. Wenn dann gerade die Tanzfläche voll ist und eine gute Stimmung herrscht, sollte man das ganze nicht wieder mit der Hochzeitstorte unterbrechen. Wer geht schon danach gleich wieder tanzen, wenn man gerade mal wieder gegessen hat. Mal davon abgesehen dass die Hochzeitstorten nicht gerade „leicht“ zu verdauen sind. Viele servieren sie auch zu Kaffee und Kuchen nach der Trauung. Da viele Hochzeiten heute Nachmittags beginnen, fällt das natürlich aus.

Wedding CakeWas ist ein Naked Cake?

Der neue Trend unter den Hochzeitstorten verzichtet komplett auf das Deckkleid Fondant. Das Zusammenspiel aus Tortenboden und cremiger Füllung sieht nämlich gar nicht so unfein aus und kann, genau wie die klassische Hochzeitstorte, nach Belieben verziert werden. Die Torte ist auch nicht so schwer und eignet sich für den Sommer hervorragend.

 

 

 

Beerentorten - lecker & fruchtig

Sommertorte 2016

Für den Sommer eignen sich bersonders Beeren gut – die haben dann ja sowieso Saison und es liegt voll im Trend.

 

 

 

 

Hier noch eine Info-Grafik aus Pinterest zum Thema Torte

IMG_1857

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Checkliste zur Locationauswahl

location hochzeit

Meine persönliche Checkliste zur Auswahl der Location. Das wichtigste für euch zusammengefasst.

Bevor ihr euch für ein Datum festlegt solltet ihr zuerst Locations in die engere Auswahl nehmen und dort nach den noch verfügbaren Terminen fragen. Die meisten Locations sind bereits für die nächsten 12 Monate ausgebucht!

Rahmen festlegen

  • Mit wieviel Personen möchtet ihr feiern?
  • Benötigt ihr Platz für eine Band/DJ? Wie lange darf die Musik spielen? Beachtet, in Hotels gibt es oftmals eine Sperrstunde.
  • Ist Technik für Musik vor Ort vorhanden? (evtl. separate Kosten).
  • Wird mit oder ohne Kindern gefeiert? (Platz zum Spielen).
  • Bietet ihr ein Kuchenbuffet zu Mittag oder gibt es Häppchen?

Leistungen & Preise

  • Mit wieviel Personen möchtet ihr feiern?
  • Benötigt ihr Platz für eine Band/DJ? Wie lange darf die Musik spielen? Beachtet, in Hotels gibt es oftmals eine Sperrstunde.
  • Ist Technik für Musik vor Ort vorhanden? (evtl. separate Kosten).
  • Wird mit oder ohne Kindern gefeiert? (Platz zum Spielen).
  • Bietet ihr ein Kuchenbuffet zu Mittag oder gibt es Häppchen?

Ort & Infrastruktur

  • Wie weit ist die Location für euch und eure Gäste entfernt? Beachtet, ihr müsst einige Male zur Vorbereitung vor Ort sein.
  • Gibt es Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort oder im Umkreis für die Gäste?
  • Sind Parkplätze vorhanden?

Spartipps für das Hochzeitsbudget 

Wenn das Thema Geld nicht wäre

Das wäre doch bei der Hochzeitsvorbereitung schön. Die unzähligen Ideen könnte man einfach an die passenden Dienstleister abwälzen – das Traumkleid kaufen – ohne sich Sorgen um das Hochzeitsbudget zu machen und am Ende noch sein Hab und Gut verkaufen muss für den großen Tag.

Aber wie macht man dass nun, all seine Wünsche doch erfüllt zu bekommen? Man möchte nicht zu geizig sein und doch soll nicht unnötig Geld ausgegeben werden. Das Hochzeitsbudget schwirrt bei der Planung immer um einen herum und da man es meistens ohnehin überschreitet, sind kleine aber feine Spartipps unheimlich wertvoll. So bleibt mehr Geld für die Dinge, auf die man auf gar keinen Fall verzichten möchte.

hochzeitsbudget spartipps

Meine Spartipps damit es mit dem Hochzeitsbudget klappt

Standesamt
Heiraten außerhalb der Öffnungszeiten und an Samstagen kostet extra. Ebenso wenn ihr euch für ein anderes, nicht dem für euch zuständigen Standesamt, entscheidet. Legt also eure standesamtliche Trauung auf einen Wochentag dann wird es günstiger für euer Hochzeitsbudget.

Locations
Prüft die separaten Kosten genau. Manchmal sind pauschale Angebote preiswerter manchmal dürft ihr Kuchen oder Sekt selbst stellen ohne Aufpreis. Auch die Zuschläge für den Service nach Mitternacht sind sehr unterschiedlich. Eventuell den Kuchen anstatt Mittags als Nachtisch nach dem Abendessen servieren.

Bands und Fotografen – Social Media Portale nutzen
Bands, DJ,und Fotografen sind ein großer Posten im Budget aber auch einer der wichtigsten Bestandteile einer Hochzeit. Hier könnt ihr aber auch über Social Media Portale wie Facebook und co neue noch nicht so bekannte Bands und Fotografen oder die, die es schlichtweg einfach nebenberuflich machen, finden. So gebt ihr diesen eine Chance ihren Bekanntheitsgrad zu steigern und macht hier meistens noch ein Schnäppchen. Die nebenberuflichen Fotografen z.B. sind meistens in ihrem Hauptberuf ebenfalls mit der Tätigkeit verbunden, kennen sich also bestens aus und sind daher eine super Wahl. Auch unter Studenten in Medienberufe oder im Musikbereich findet ihr richtige Talente.

Friseur und Make-Up
Hier ebenfalls die Social-Media-Portale nutzen. Hier könnt ihr euch meistens gleich ein Bild ihrer Arbeit machen.

Deko & Gastgeschenk & Accessoires 
Bedenkt jedes Detail kostet Geld. Man verliert schnell den Überblick für das Wesentliche.
Ein Beispiel: Ringkissen. Das Ringkissen kommt genau 10 Minuten zum Einsatz. Meistens wird es gar nicht beachtet, denn IHR – das Brautpaar steht an diesem Tag im Mittelpunkt und da geht so ein kleines Detail – selbst bei detailverliebten – schnell unter. Somit spart an diesen Posten. Überprüft euch immer wieder „Wenn dieses Produkt/Detail fehlt – würde die Hochzeit einen Schaden nehmen“?
Wenn ihr diese Frage mit einem klaren NEIN beantworten könnt, lasst es weg oder investiert nicht viel Geld. Noch ein Beispiel: Brauttasche. Als Braut hat man gar keine Zeit seine eigene Tasche zu tragen und ist meistens schon mit dem Brautstrauß überfordert – wohin damit wenn man die anderen Umarmen möchte – wohin damit wenn man sein Sektglas in der Hand hat. Also gebt eure wichtigsten Dinge eurer Brautjungfer, Trauzeugin oder einer anderen Person. Die Brauttasche ist also wirklich eine weitere unnötige Ausgabe.

Wie teuer darf eurer Meinung nach eine Hochzeit werden? Habt ihr euer Hochzeitsbudget überschritten oder hat es am Ende gepasst?

Und am Hochzeitskleid haben bisher die wenigsten gespart. Damit du auch dein perfektes Kleid findest schau dir unsere Tipps an.