Allgemein, Inspiration

Individuell gestalteter Schmuck für Braut und Brautjungfern

Schmuck, der die Herzen höher schlagen lässt

 

Der Hochzeitstag. Ein ganz besonderer Tag. Das Brautkleid, das so akribisch herausgesucht wurde, hängt bereit. Die Haare und das Make-Up wurden liebevoll hochgesteckt und aufgetragen. Was noch fehlt, etwas Blues, Altes und Geliehenes? Möglicherweise. Vielleicht hat man alles aber auch bereits zusammengetragen. Vielmehr ist es nun an der Zeit ins Brautkleid zu schlüpfen, seinen Schmuck anzulegen und vor allen Dingen seinen Brutjungfern für gemeinsame Planung und Beistehen zu danken. Oft sind es schließlich nur die kleinen Dingen im Leben. So auch am Hochzeitstag.

 

Individuell gestalteter Schmuck für Braut und Brautjungfern

 

Während Brautkleid und Schleier durchaus opulent daherkommen und die Braut an diesem Tag in den Mittelpunkt stellen, darf sich der Schmuck gerne etwas zurückhalten und vor allem symbolisch daherkommen. Wie beispielsweise mit individuell gestaltetem Schmuck für Braut und ihre Brautjungfern. Mit den feinen, klassischen Charmbändern von Purelei ist genau dies möglich. Egal ob mit dem Love-Schriftzug, zwei vereinten Herzen oder gar dem Anfangsbuchstaben des Liebsten. Eignet sich übrigens auch hervorragend als kleines Überraschungsgeschenk für die Braut kurz vor der Trauung. Möglicherweise gar mit einer kleinen liebevollen Nachricht vom Bräutigam versehen.

Oder wir schenken unseren Trauzeuginnen ein kleines Dankeschön. Dafür, dass sie uns so wunderbar begleitet und unterstützt haben. Egal ob bei der Brautkleidsuche oder die tolle Organisation des JGAs. Das Besondere an den Armbändern? Alle Schmuckstücke können individuell auf den Tag der Tage abgestimmt werden – und zwar nicht nur farblich, sondern gar thematisch.

 

DIY zur Danksagung an die Trauzeuginnen

Individuell gestalteter Schmuck für Braut und Brautjungfern

Bevor es also Richtung Kirche geht, überbringt euren Mädels doch gerne noch ein kleines Dankeschön. Wie mit dieser Dankeskarte und einem Purelei Band. Alles was ihr dafür benötigt ist eine hübsche Karte und einen feinen Stift. Auf die handgeschriebene Karte könnt ihr einfach das Band überziehen und euch beim Verschenken freuen. Weitere schöne DIYs zur Hochzeit findet ihr hier.

Die Armbänder findet ihr unter https://purelei.com.

 

Ihr werdet auch bald heiraten und möchtet euren Trauzeuginnen eine kleine Freude machen? Oder einfach euren Freundinnen eine kleine Überraschung übergeben?

Individuell gestalteter Schmuck für Braut und Brautjungfern

Uns wurden von Purelei drei Exemplare des Purelei ‚Love‘ zur Verlosung an euch zur Verfügung gestellt.

Teilnahmebedingungen:

Nennt uns eure Trauzeuginnen oder die Freundin, mit denen ihr euch den Gewinn teilen möchtet und verlinkt diese als Kommentar bei den Postings auf Facebook oder Instagram. Die Gewinnerinnen losen wir am 08. November 2017 aus.

 

 

Kommentar verfassen